Hauptmenü:

Home |  IMAG GMB |  Länder |  VN / EU |  Themen |  Service |  TOOL BOX | 

Inhalt:

Veranstaltungsreihe "Gleichstellung im Gespräch"

Die Veranstaltungsreihe befasst sich vor allem mit dem Thema Gleichstellung und Wirkungsorientierung im Bundeshaushalt.

Am 21. Oktober 2014 um 17:00 Uhr findet die fünfte Veranstaltung zum Thema Geschlechterneutralität im Steuerrecht? Berücksichtigt das Steuerrecht
spezifische Lebensrealitäten von Frauen?"
statt. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

» Informationen zu den bisherigen Veranstaltungen

Downloads:

NEWS

Vom Budgetdienst wurde eine Budgetanalyse 2014 und 2015 sowie eine Übersichtslandkarte zu den Gleichstellungszielen erstellt.

Downloads:

Gender Mainstreaming-Newsletter

Im März 2011 wurde die erste Ausgabe des Gender Mainstreaming-Newsletters veröffentlicht. Der GM-Newsletter erscheint vierteljährlich und berichtet über aktuelle Informationen zum Thema Gender Mainstreaming. Der Newsletter steht auch auf der Website Bundesministerium für Bildung und Frauen zur Verfügung.

» aktuelle Ausgabe


 
Der GM-Newsletter kann hier abonniert werden.

Gender Mainstreaming-Projektdatenbank

Sie interessieren sich für Projekte auf dem Gebiet des Gender Mainstreaming?

Ein innovatives Tool in der Verwaltung stellt die Gender Mainstreaming-Projektdatenbank dar. In der Datenbank sind bereits über 150 Gender-Projekte von Bund, Ländern und Gemeinden strukturiert erfasst und öffentlich zugänglich.

"Exchange of good practices" in Wien: Erfolgreicher Erfahrungsaustausch zu Gender Impact Assessment auf EU-Ebene

Im Rahmen des Programms „Exchange of good Practice on Gender Equality" der Europäischen Kommission fand am 3./4. Juni 2014 in Wien ein Seminar zum Thema „Gender Impact Assessment" statt.

Weitere Informationen

Gender Budgeting

Gender Budgeting ist die Anwendung von Gender Mainstreaming im Budgetprozess. Ziel ist eine gerechte Verteilung der finanziellen Mittel zwischen den Geschlechtern. In der österreichischen Bundesverfassung ist Gender Budgeting seit 2009 verankert.
Die Tool Box für Gender Budgeting enthält insbesondere praxisrelevante Informationen, Methoden und Instrumente sowie Anwendungsbeispiele.

» Tool Box Gender Budgeting

Downloads:

Inhouse Seminare Gender Budgeting

Der Workshop stellt anhand von theoretischen Inputs, praktischen Beispielen und Übungen das Konzept des Gender Budgeting vor und zielt darauf ab, praktische Anwendungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsumfeld zu erarbeiten.

Zielgruppe: VertreterInnen aus Politik und Verwaltung

Anmeldung und Information unter vera.jauk@bmbf.gv.at oder silvia.kronberger@salzburg.gv.at

Bericht über den Gender Budgeting Workshop im Magistrat Graz am 22.03.2012 unter Pilotprojekt Gender Budgeting.

Downloads:



Geschäftsführung der IMAG GMB, BMBF, Abteilung IV/1 - Impressum - last update: 14.12.2007